Sommer Nacht und Traum Festival - SNuT09


Sport-Bühne:
The Great Rock Block (Rock from Hell)
Toxic Kiss (Power Pop) tba
Los Malos (Rock & Blues)
Badische Rap Zentrale (Mundart-Hip Hop)

Strand-Bühne:
Enneri Blaka (Space-Funk)
Guts Pie Earshot (Electronic-Drum`n´Bass-Metalcore)
Female Pope (Acid-Reggae & Trash-Ska)
System of a Sound (Visual-Music-Performance)
DJ Marcelle/Another Nice Mess (Dubstep, Breakcore,
Riot Girls, Electronica/Amsterdam)

Jahman-Bay:
Buschwerk Bouncesystem (Dancehall, Reggae)
Ruffa Than Ruff-Soundsystem (Ragga, Dubstep)
Yasmin, J.Nash & David Dalton (Hip Hop, Ragga)
Simon S. (Hip Hop, Rap)

Schützenhaus:
Floor 1 - Obergeschoss
Dj Juggleberry Finn
Power Pop, Fidget House, Flashing Disco

Floor 2 - Untergeschoss
Dj Kurt Keiler
UHU-Party-Sound von Abba bis Zappa

Mais-Floor:
Shisha-Zelt, Afrikanische & Indische Gerichte, Löffelpalast, Mystisches ...

Festmeile:
Bier- und Cocktailbars,
Food, div. Stände ...

Ibiza-BlackLight
Cocktail-Bar:
DJ Stèphane (Minimal & Techhouse)
DJ Underdog (Techhouse)

GUTS PIE EARSHOT

guts pie earshot

GUTS PIE EARSHOT gehören sicherlich zu den ungewöhnlichsten Bands, die musikalisch im entfernten Sinn etwas mit Punk / Hardcore zu tun haben. Sie spielen rein instrumental. Minimalistisch mag diese Instrumentierung anmuten, lediglich Cello und Schlagzeug werden hier gespielt, und doch lässt die Musik ganze Universen vor dem geistigem Auge entstehen. Das, was Guts Pie Earshot da zelebrieren, spricht! - und das ohne Worte und Gesang... Es kreiert eine einzigartige atmosphärische Stimmung fernab der fest strukturierten Punk, Rock, Dancefloor oder Drum´n Bass - Welt. Gegensätze ziehen sich an und implodieren bei dieser Band. Live Drum-Breakbeats und Stakkato-Cellostreicheleien sorgen fuer aggressive und tighte Momente voller punkiger Energie und treffen auf eingängige und tanzbare Dancefloor- Grooves mit klassischen, guts pie earshotorientalischen Cello-Melodien. Sie schaffen es mit ihrem Sound Klangwelten aufzubauen, pendeln zwischen Trauer, Melancholie und Verträumtheit auf der einen Seite sowie Kraft, Energie, Virtuosität und der Vertracktheit des Jazzpunks auf der anderen Seite. Daraus entstehen innovative, verspielte und doch in tragende Schönheit getränkte Stücke - die dabei immer auch zum tanzen verführen.GUTS PIE EARSHOT gehören zu den Bands, die seit 13 Jahren das schaffen, was nur ganz wenigen gelingt: sich und den Hörer in einen wahren Rauschzustand zu versetzen und für die Dauer des Songs in eine Parallelwelt zu entführen. Sie beschreiten dabei seit nun mehr 13 Jahren weiterhin ihren völlig eigenen Weg abseits von Mainstream und Konformität. Einflüsse aus Hardcore, Klassik, Breakbeat, Jazz, Tekno und Folk erschaffen einen hypnotischen Soundtrack zum berühmten Kopfkino. Dabei bleiben die beiden Musiker ihren Punk-Wurzeln treu, auch minutiös durchgestaltete Passagen wirken nie steril, und der Sound hat noch immer den rauhen Charme einer Garagenband. Hier werden ganz klar gängige Hörgewohnheiten ausgelotet und auf die Probe gestellt. Eine Band, die aus den bestehenden musikalischen Normen ausgebrochen ist, um etwas völlig Neues, Eigenes zu kreieren. Hörpoben auf der Myspace Seite von GUTS PIE EARSHOT
Konzertbilder Guts Pie Earshot live auf dem SNuT07


Enneri Blaka

Eneri BlakaDie Pirmasenser Zeitung schreibt über Enneri Blaka: Die acht Franzosen der Band, die ihren Stil als “Elektro-Funk” bezeichnen, entfesselten ein musikalisches Soundgewitter, das seinesgleichen sucht. Auf der Basis von funkigen Grooves entwickelten die Musiker ein dichtes, teilweise sehr experimentelles Klanggewebe, das trotz der “Schrägheiten” des Arrengements den Zuhörern direkt in die Beine fuhr. Unglaublich die Präsenz und die Wildheit der Musiker, bei gleichzeitigem absolut präzisem Zusammenspiel. Prägend für den Sound und auch die Bühnenpräsenz waren der Bassist Jean François Imbach, der sich mit seinem furiosen Spiel beileibe nicht auf bloβen Enneri BlakaBasslinien beschränkte und der Sänger Matthieu Mary, auch er von einer ganz eigenen Vorstellung seiner Kunst getrieben. Exakt auch die musikalisch hochinteressanten Einsätze der beiden Bläser und des DJs und Elektronikers der Band..... - Was sollen wir Euch erzählen, Enneri Blaka spielen bereits zum dritten Mal auf dem Sommer Nacht und Traum Festival, ihr wolltet sie wieder sehen und Enneri Blaka wollten wieder auf das Sommer Nacht und Traum Festival kommen - voila! Hörproben auf der Myspace Seite von Enneri Blaka


Toxic KissToxic Kisstoxic kiss

 

New-wave-jazz-rock-funk! Toxic Kiss aus Strasbourg sind bereits seit einigen Jahren vereeint und haben etliche Konzerte in Frankreich und auch bereits einige in Deutschland absolviert. Ihren Style könnte man ganz grob in die B52´s Schublade stecken - Probehören gibts auf der Myspace Präsenz von Toxic Kiss Hörproben auf der Myspaceseite von Toxic Kiss
Toxic Kiss Konzertbilder vom SNuT2007

(Fotos Toxic Kiss mit freundlicher Genehmigung von Laurent Baillet)